Wednesday, 18. January 2017
Literatur/Poesie Literaturwissenschaft LebenslaufKontakt

Aktuelles






Termine & Gedrucktes

 

------

AKTUELLE BÜCHER

 

>> »Dem Meister des langen Atems« – Paulus Böhmer zum Achtzigsten Hg. von Jan Röhnert und Romina Nikolic ⇒ zum Band

 

>> Wissenschaftsband

»Technische Beschleunigung – Ästhetische Verlangsamung? Mobile Inszenierung in Literatur, Film, Musik, Alltag und Politik« Hg. von Jan Röhnert Böhlau Verlag ⇒ zum Band

 

>> Zum 2. Mal auf Orpheus' Spuren durch Bulgarien Jan Röhnerts 2. Thrakisches Tagebuch auf Faustkultur nachlesen!

 

------

AKTUELLE TEXTE

 

>> In Debatten, LiteraturLand Thüringen vom 01.09.16: Mein Schwarzstorchdorf – Ein regionaler Beitrag

zum Artikel

 

>> In der NZZ vom 16.08.16: Eine Übersetzung von Mariya Yanchevska und Jan Röhnert eines Textes von Georgi Gospodinovzum Artikel

 

>> Neue Gedichte in den Zeitschriften Neue Rundschau 126 (2015), 3, manuskripte (Nr. 209/2015) und Wespennest (169/2015). Leider nicht online, über letztere hier informieren:

 

>> Eine Übersetzung aus dem Amerikanischen Gary Snyder »Vögel bestimmen«:

zum Artikel in der FAZ

 

>> Ein wissenschaftlicher Beitrag von Jan Röhnert zu Peter Handke

zum Online-Beitrag

 

>> Jan Röhnert rezensiert Unsichtbare Übungen – Prosa von Klaus Johannes Thies in der FAZ: »Krisenherde auf Kuchenblech«

 

>> Jan Röhnert gratuliert Paulus Böhmer zum Peter-Huchel-Preis 2015!

zur Besprechung in der ZEIT

 

------

ARTIKEL IN DER FRANKFURTER ANTHOLOGIE

 

Heiner Müller:

»Fahrt nach Plovdiv«

 

Paulus Böhmer: »Marie«

 

Rolf Dieter Brinkmann: »Eiswasser an der Guadelupe Str.«

 

Günter Eich:

»Fährten in die Prärie«

 

------

REZENSIONEN ZU JAN RÖHNERTS LITERATUR- UND WISSENSCHAFTS-BÄNDEN

 

>> Rezension von Tom Schulz zu Jan Röhnerts Gedichtband Wolkenformeln:

»Vor Balkone tragen Wellen den geglückten Tag«

 

>> Rezension von Benjamin Steininger zu Jan Röhnerts herausgegebenem Wissenschaftsband Die Metaphorik der Autobahn:

zur Rezension

 

>> Ein Beitrag von »schreibstation« zu Jan Röhnerts Essayband Film:

»Poesiepomp. Wenn Lyrik, Film und Musik miteinander flirten. Folgen und Fragen.«

 

>> Eine Rezension von Wulf Segebrecht zu Jan Röhnerts Gedichtband Metropolen:

»Dann kommen die Bilder«